Home Business IFA 2023 Wegweisende Lösungen für ein umweltbewusstes Zuhause von Grundig

Wegweisende Lösungen für ein umweltbewusstes Zuhause von Grundig

Bild: Grundig
Bild: Grundig
Jeden Raum des eigenen Zuhauses mit nachhaltigen Hausgeräten auszustatten, ist mit Grundig kein Problem - egal ob Wohnzimmer, Bad, Küche oder Waschkeller. Die Marke stellt auf der IFA vom 1. bis 5. September 2023 ihre Produkthighlights aus den Bereichen Audio, TV, Haushaltsklein- sowie Haushaltsgroßgeräte vor, die alle eines gemeinsam haben: Sie vereinen nachhaltige Technologien, nachhaltige Produktion und nachhaltige Materialien.

Als einer der Vorreiter der Branche baut Europas einziger Home-Electronics-Vollsortimenter das Angebot nachhaltiger Produkte in allen Bereichen kontinuierlich aus. Dafür hat die Marke einen ganzheitlichen Ansatz entwickelt, der Nachhaltigkeit für Endkonsumenten zuhause erlebbar macht und zugleich höchste Qualitäts- und Designanforderungen erfüllt.
„Bei Grundig sind wir davon überzeugt, dass Nachhaltigkeit zuhause beginnt. Ganz gleich, ob Wohnzimmer, Bad, Küche oder Waschkeller – unsere Produkte helfen dabei, umweltbewusster zu leben“, so Marius Stoica, Geschäftsführer der Beko Grundig Deutschland GmbH. „Beispielsweise haben wir die weltweit erste Waschmaschine mit integriertem Mikroplastikfilter auf den Markt gebracht, geben alten PET-Flaschen und im Meer treibenden Fischernetzen ein zweites Leben und ersetzen herkömmlichen Kunststoff je nach Produkt mit bis zu 100 Prozent recyceltem Kunststoff. Wir sehen uns als Pionier der Branche und erweitern unser Nachhaltigkeitssortiment kontinuierlich – von Haushaltskleingeräten bis hin zu Haushaltsgroßgeräten sowie Audio- und TV-Produkten. So bringen wir Nachhaltigkeit in jeden Winkel des Zuhauses und ebnen den Weg für eine lebenswerte Zukunft.“

Die neuesten Produkte von Grundig werden vom 1. bis zum 5. September auf der IFA 2023 in Berlin in Halle 3.1 am Stand 105 präsentiert.
Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!