Home Business CES 2022 TCL setzt auf MiniLED-TV

TCL setzt auf MiniLED-TV

Foto: TCL
Foto: TCL
Seit 2018 investiert TCL Electronics in die Mini-LED-Technologie. Zur CES 2022 kann der chinesische Konzern nun einige Weiterentwicklungen verkünden. Insbesondere wurde der 8K OD Zero Mini-LED-Fernseher X9 (X925 PRO) mit dem CES 2022 Innovation Awards Honorees ernannt und erhielt die Auszeichnung „Best of Innovation“.

TCL investiert weiterhin intensiv in diese Display-Technologie, weil sie aus Sicht des Unternehmen die wesentliche Display-Technologie für das beste Heimkino-Erlebnis ist. TCL hat sich zum Ziel gesetzt, in fünf Jahren der Top-Player in diesem Sektor zu werden: Das Unternehmen ist zuversichtlich, dass bis 2026 vierzig Prozent des weltweiten Mini-LED-TV-Marktes aus eigener Produktion kommen. In diesem Jahr wird TCL eine Reihe neuer Mini-LED-Fernseher auf den Markt bringen, weitere Details dazu sollen im ersten Quartal 2022 folgen.
Mini-LED-Technologie, Foto: TCL
Mini-LED-Technologie, Foto: TCL
Die Mini-LED-Technologie bietet Vorteile beispielsweise für Gaming. Mit mehr als 1.000 lokalen Dimmzonen sorgen die 2022er TCL Mini LED-TVs für herausragende Helligkeit, hohen Kontrast und noch mehr Details. Für Fans von Konsolenspielen unterstützen die Neuheiten eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz, was eine schnellere Reaktionszeit, schärfere Bilder und ein flüssigeres Gameplay ermöglicht.

Smartphones und Tablets

In Las Vegas hat TCL auch in anderen Produktsegmenten Neuheiten angekündigt, etwa die 5G-Smartphones 30 XE 5G und 30 V 5G für den US-amerikanischen. Dank NXTVision-Technologie sollen sie „großartige visuelle Eindrücke und fantastische Bilder“ wiedergeben können. In Kürze will das Unternehmen außerdem den Linkhub 5G-Router auf den Markt bringen, während mit dem Linkzone LTE Cat4 Mobile Wi-Fi ein kompakter mobiler 4G-Hotspot angeboten werden. Zudem stellt TCL auf der CES 2022 mehrere Tablets vor: das NXTPaper 10s mit einem „papierähnlichen Display“ und integriertem Augenschutzmodus, das leichte TAB 8 4G zum Lernen und für kreative Arbeit sowie das Entertainment-Gerät TAB 10L. Speziell für Kinder wurde die TKEE-Serie entwickelt. Mit dem TCL Book 14 Go erweitert das Unternehmen seine Produktpalette außerdem erstmals auf Laptops. Diese Geräte werden im Jahresverlauf in ausgewählten Ländern erhältlich sein.
Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!