Home Business Handel eBay bietet neue Zahlungsoptionen mit Klarna an

eBay bietet neue Zahlungsoptionen mit Klarna an

Oliver Klinck, Foto: eBay
Oliver Klinck, Foto: eBay
Der Online-Marktplatz geht eine strategische Partnerschaft mit Klarna ein, einem Bank-, Zahlungs- und Shopping-Service. Dadurch können Käufer in Deutschland die flexiblen Zahlungsmethoden von Klarna in Anspruch nehmen. Auf ebay.de werden künftig zwei neue Klarna-Zahlungsoptionen angeboten: Kauf auf Rechnung und Ratenzahlung. Diese Optionen ergänzen das bestehende Angebot, zu dem auch die Sofortüberweisung von Klarna gehört. Käufer können damit aus einer Reihe von Zahlungsoptionen wählen und bei jedem Kauf zu entscheiden, ob sie jetzt oder zu einem späteren Zeitpunkt bezahlen möchten. Die Einführung der neuen Zahlungsoptionen soll schrittweise erfolgen, wobei in den kommenden Wochen zunächst ausgewählte Händler beide Zahlungsoptionen anbieten werden, gefolgt von einer breiten Einführung im Laufe des Jahres.

„Wir stehen in einem ständigen Austausch mit Käufer*innen bei eBay und beziehen ihre Wünsche in die Gestaltung unserer Plattform ein. Wie sie bei eBay.de bezahlen können, ist dabei eine unserer Prioritäten. Deshalb freuen wir uns über die neue strategische Partnerschaft mit Klarna. Sie ermöglicht es uns, zwei zusätzliche Zahlungsoptionen anzubieten, die deutsche Käufer*innen nutzen wollen“, sagt Oliver Klinck, Vice President eBay Deutschland.
Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!