Home Electronics Audio Karat GS Editon zum 50-jährigen Jubiläum von Canton

Karat GS Editon zum 50-jährigen Jubiläum von Canton

Foto: Canton
Foto: Canton
Canton begeht dieses Jahr sein 50-jähriges Firmenjubiläum und feiert dies mit der Karat GS Edition als erstes Sondermodell zum Geburtstag. GS Edition steht für den Firmengründer Günther Seitz und greift Meilensteine der vergangenen Jahrzehnte auf, die mit moderner Technik und neuem Design ausgestattet wurde. Vor 20 Jahren kam die erste Karat Serie ins Canton-Sortiment. Dieser Lautsprecher war dank seitlich eingebauter Tieftöner ungewöhnlich schlank. Nicht nur aufgrund des Gehäusedesigns hat sich Karat schnell zu einem der beliebtesten Lautsprecher im Canton-Programm entwickelt.

Limitierte Edition

Karat GS Edition in Dusty Green, Foto: Canton
Karat GS Edition in Dusty Green, Foto: Canton
Die Zahl der verfügbaren Lautsprecher ist limitiert. 1.972 Paar gibt es von der Karat GS Edition, die in den drei Gehäusevarianten Schwarz seidenmatt, Weiß seidenmatt und Dusty Green seidenmatt angeboten wird. Die Karat GS Edition ist ein schlanker 3,5-Wege Bassreflex-Lautsprecher im Bauhausstil, der auf die hochwertigen Klangeigenschaften der Keramik-Wolfram-Membranen in der exklusiven schwarzen Edition setzt. Der elegante Sockel sorgt für sicheren Stand und bringt die Standlautsprecher akustisch wie optisch gut zur Geltung. Dank der schlanken Schallwand und der D’Appolito-Anordnung von Mittel- und Hochtönern bietet die Karat GS Edition ein punktiertes und exaktes Klangbild mit hoher Abbildungsgenauigkeit. Die Lautsprecher sind mit kontaktfreudigen Anschlussterminals des Herstellers WBT ausgerüstet: Die Nextgen-Klemmen nehmen gecrimpte Kabelenden sowie Kabelschuhe und Bananenstecker auf.
Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!