Home Business Messen World of Headphones kommt nach Essen

World of Headphones kommt nach Essen

Foto: High End Society
Foto: High End Society
Die World of Headphones, eine Kopfhörer-Sektion der High End Messe, findet erstmals am 12. und 13. August 2023 im Oktagon der Zeche Zollverein in Essen als ausgekoppeltes Event statt. Bei der Spezialmesse dreht sich alles um tragbares Audio-Zubehör. Die Sonderausstellung war in den letzten zwei Jahren auf einer separaten Hallenfläche der High End im Münchner MOC erfolgreich.
Stefan Dreischärf, Foto: High End Society
Stefan Dreischärf, Foto: High End Society
„Die Kopfhörerstände mit den vielen unterschiedlichen Modellen ziehen Besucher jedes Mal magisch an“, sagt Stefan Dreischärf, Geschäftsführer des Veranstalters High End Society Service GmbH. „Mit der ersten ausgekoppelten World of Headphones in Essen möchten wir Menschen aus der Region die Möglichkeit bieten, Kopfhörer zentral an einem Ort auszuprobieren und miteinander zu vergleichen.“

Der Termin Mitte August, eine Woche nach dem Ende der großen Ferien in NRW, ist aus Sicht der Veranstalter gut gelegt, denn Sommerzeit ist Kopfhörerzeit. Ob beim Outdoor-Sport oder anderen Aktivitäten in der Natur, die mobilen Geräte sind vielseitig einsetzbar.

Unverzichtbarer Begleiter

Foto: High End Society
Foto: High End Society
Für viele sind Kopfhörer heute ein unverzichtbarer Begleiter, um Musik unterwegs oder zu Hause ungestört zu genießen. Auch für den Konsum von Podcasts, Filmen, Social-Media-Content oder Gaming sind sie ein wichtiges Zubehör. Die Auswahl ist groß, so dass die Entscheidung für das passende Modell nicht immer leichtfällt. Für die Kaufentscheidung spielen Kriterien, wie Noise Cancelling, Tragekomfort und ansprechendes Design eine Rolle. Auf der World of Headphones präsentieren Hersteller, Vertriebe und Händler eine ausgewogene Vielfalt aktueller Kopfhörermodelle. Außerdem stellen einige Aussteller ausgewählte Musikanlagen vor, die mit dem Prädikat Soundsclever ausgezeichnet sind. Dabei handelt es sich um Audiosysteme, die nicht mehr als 5.000 Euro kosten dürfen. Insbesondere diejenigen, die einen Einstieg in die High-End-Welt suchen, werden hiermit angesprochen.

Außergewöhnliche Location mit Ruhrpott-Charme

Oktagon der Zeche Zollverein, Foto: High End Society
Oktagon der Zeche Zollverein, Foto: High End Society
Das Oktogon auf der Zeche Zollverein bildet mit seiner individuellen Architektur einen attraktiven Rahmen für die World of Headphones. Die einst größte Kohleförderanlage Europas symbolisiert das Ruhrgebiet und ist Unesco-Welterbe. Seit ihrer Stilllegung steht die Zeche unter Denkmalschutz und gilt als beliebtes Ausflugsziel, das weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannt ist. Mitten im Herzen des Ruhrgebiets gelegen, profitiert die Stadt Essen von einem rund einhundert Kilometer umfassenden Einzugsgebiet des größten deutschen Ballungsraums. Für Besucher aus dem Rheinland und Westfalen ist die Location ebenfalls gut erreichbar.
Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!