Home Business Wirtschaft Nedis mit erweitertem SmartLife-Sortiment auf der IFA

Nedis mit erweitertem SmartLife-Sortiment auf der IFA

SmartLife-Portfolio, Foto: Nedis
SmartLife-Portfolio, Foto: Nedis
Der niederländische Großhändler präsentiert sein SmartLife-Angebot auf der IFA 2023 mit einem eigenen Stand in Halle 22, Stand 105. Erstmals wird Nedis dabei smarte Artikel im Bereich Gesundheit vorstellen.
Nedis-Stand auf der IFA, Foto: Nedis
Nedis-Stand auf der IFA, Foto: Nedis
Das neue Smart-Health-Segment wird unter anderem mit einem Infrarotthermometer, Blutdruckmessgerät, Tablettenspender, Panikknopf und einem Sturzdetektor eingeführt. Im Bereich Sport und Fitness sind ein smartes Springseil und eine Massagepistole Teil des neuen Sortiments. Die Vorteile smarter Produkte liegen auf der Hand: So können beispielsweise beim Blutdruckmessgerät die Messungen per SmartLife App gespeichert und überwacht werden. Übersichtliche Grafiken ermöglichen es, den Einfluss des Lebensstils auf den Blutdruck anschaulich und über einen langen Zeitrauraum zu analysieren.

Nedis SmartLife

Das Nedis-Sortiment umfasst aktuell über 8.500 Produkte. Besonders freut sich das Unternehmen aber darüber, dass das erstmals auf der IFA 2018 präsentierte SmartLife-Sortiment gewachsen ist. Mittlerweile sind es mehr als 200 Produkte, die per Nedis SmartLife App bedient werden können. Eine Entwicklung, die der Nachfrage an Angeboten von smarten Lösungen Rechnung trägt und Händlern einen echten Benefit bietet. Neue Technologien, zeitgemäßes Design und serviceorientierte Lösungen – das Nedis-Team freut sich auf seine Besucher am SmartLife Stand.
Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!