Home Business IFA 2023 Nedis präsentiert SmartLife-Außenkamera

Nedis präsentiert SmartLife-Außenkamera

SmartLife Außenkamera, Foto: Nedis
SmartLife Außenkamera, Foto: Nedis
Zur IFA 2023 bringt der niederländische Großhändler Nedis eine smarte Außenkamera mit. Sie ermöglicht eine flexible Handhabung, wenn kein WiFi oder Stromanschluss vorhanden sind, passend etwa zur Überwachung von Ferienhäusern, Garagen, Baustellen oder Gartenhäusern. Zu sehen ist die SmartLife-Außenkamera am Nedis-Stand in Halle 22, Stand 105.

Breites Sichtfeld

Foto: Nedis
Foto: Nedis
Die wiederaufladbare SmartLife Schwenk-Neige-Außenkamera unterstützt 4G-Mobilfunk und verfügt über eine Full-HD-Auflösung von 1080p. In Kombination mit von 120 Grad Weitwinkel, einem Drehwinkel von 350 Grad und 75 Grad Neigung und einer intelligenten AI-Bewegungserkennung wird ein großes Sichtfeld abgedeckt. Ein Solarpanel und eine Batterie sorgen für Unabhängigkeit vom Stromnetz. Außerdem ist die smarte Kamera wasserdicht und kann bedenkenlos an einer Außenfassade montiert werden.

Auch bei Dunkelheit funktioniert die Überwachung mit der Nedis SmartLife Außenkamera. Die Farbnachtsichtfunktion mit Spotlight-Funktion verfügt über eine Reichweite von ca. 10 Metern. Über Mikrofon, Lautsprecher, Alarm- und Sirenenfunktion werden Eindringlinge abgeschreckt. Nedis liefert die 4G-Kamera mit einer externen Antenne, um das 4G-Funksignal zu optimieren, und mit einem Gurt sowie einer Wand- und Deckenkamerahalterung.
Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!