Home Business IFA 2023 Personalisiertes Hören mit neuen Denon True-Wireless-Ohrhörern

Personalisiertes Hören mit neuen Denon True-Wireless-Ohrhörern

Denon PerL Pro, Foto: Masimo
Denon PerL Pro, Foto: Masimo
Denon, eine Audiomarke von Masimo Consumer, präsentiert sich auf der IFA in der expert-Halle 7.2a mit den True-Wireless-Kopfhörern PerL (199 Euro UVP) und PerL Pro (349 Euro UVP). Dank Masimo AAT (Adaptive Acoustic Technology) können Nutzer damit ein persönliches Audioprofil erstellen, um die Klangqualität der Kopfhörer zu optimieren. Der Name PerL steht für das Ziel, den Musikgenuss durch eine wahrhaft personalisierte Hörerfahrung (Personalized Listening) neu zu definieren.

Masimo AAT

Denon PerL Pro Earbuds, Foto: Masimo
Denon PerL Pro Earbuds, Foto: Masimo
Das Gehör ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Bei den zwei neuen Denon PerL True-Wireless-Modellen misst Masimo AAT die otoakustischen Emissionen (OAEs), die vom Innenohr bei Tönen erzeugt werden und Aufschluss darüber geben, wie ein Mensch ganz individuell auf Schall reagiert. Die Masimo-Technologie analysiert die OAEs und bestimmt, wie empfindlich die Ohren einer Person auf einzelne Frequenzen reagieren. Darauf aufbauend wird in der Denon PerL Headphone App dann ein persönliches Hörprofil erstellt. Dadurch ist der Klang laut Hersteller perfekt auf das eigene Gehör abgestimmt und wird durch den lebendigen und räumlichen Denon Signature Sound unterstrichen.

Denon PerL Pro

Ein weiterer Vorteil der Denon PerL Pro-Kopfhörer ist die kabellose Übertragung von hochwertigem Sound. Während bei Bluetooth die Audiodaten während der Übertragung komprimiert und dekomprimiert werden, bieten die Denon PerL Pro Earbuds ein Streaming, das den Herstellerangaben zufolge dem Hören einer CD entspricht. Somit genießen die Nutzer High-Fidelity-Streaming-Quellen mit hervorragender Klangtreue. PerL Pro erzeugt außerdem einen Surround-Sound-Effekt.

Beide PerL-Modelle bieten eine aktive Geräuschunterdrückung und einen transparenteren Social Mode, um wahlweise die Welt um sich herum auszublenden oder hereinzulassen. Der PerL Pro verfügt über acht Mikrofone (im Vergleich zu vier Mikrofonen beim PerL) und eine verbesserte Geräuschunterdrückung.
Newsletter

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!