Home Electronics Gaming Zeitfracht Medien nimmt an der Koop-Messe teil

Mit der Marke Speedlink

Zeitfracht Medien nimmt an der Koop-Messe teil

Messestand von Zeitfracht Medien
Messestand von Zeitfracht Medien
(Bild: Zeitfracht Medien)
Murat Erdogmus
Murat Erdogmus

(Bild: Zeitfracht Medien)

Die Koop-Messe findet am 18. und am 19. Februar in Berlin statt. Auf der Messe wird die Zeitfracht Medien GmbH unter anderem mit ihrer Marke Speedlink im Hub27 auf Stand 307c und 308 ausstellen. Für Zeitfracht Medien bedeutet die Messe eine gute Gelegenheit, sich mit Elektronikhändlern zu vernetzen, neue Partnerschaften zu schließen und gezielt auf die Bedürfnisse der Branche einzugehen. „Das Team der Zeitfracht Medien freut sich darauf, mit potenziellen Kunden, Geschäftspartnern und anderen Akteuren der Elektronikindustrie in einen konstruktiven Austausch zu treten“, erklärt Murat Erdogmus, Head of Sales.

Über die Zeitfracht Medien GmbH

Die Zeitfracht Medien GmbH ist ein Logistikdienstleister für die Buch- und Medienbranche. Darüber hinaus ist das Unternehmen als Dienstleister für das komplette Fulfillment für Marken aus weiteren Produktbereichen tätig, unter anderem für Speedlink. Hierfür betreibt das Unternehmen ein Logistikzentrum in Erfurt.

Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!