Asus beruft neuen Country Head für Notebooks

370
Hendrik Unkel - Foto: Asus

Hendrik Unkel (Bild) ist neuer Country Head für die Business Unit Systems der Asus Computer GmbH. Der studierte Diplom-Kaufmann kommt vom deutschen Hardware-Anbieter Trekstor, wo er seit 2016 als General Manager das Geschäft verantwortete. Weitere Erfahrung in der IT-Branche sammelte er bei Infineon Technologies und Intel in verschiedenen Management-Funktionen.

Notebooks und Gaming für Privatkunden

Als neuer Country Head soll Hendrik Unkel das Geschäft von Asus voranbringen. Fokus liegt auf den Kernbereichen Notebooks, Gaming für Privatkunden sowie Commercial mit Notebooks für professionelle Nutzer. Bei den Notebooks stehen Produkte aus der Zen- und VivoBook-Familie im Vordergrund, zu Gaming gehören die hochperformanten Gaming-Notebooks von Republic of Gamers (ROG) und das leistungsstarke ROG Gaming-Smartphone, das Asus im vergangenen Jahr vorgestellt hat.

asus.com/de

zur Startseite >