Spricht die Sinne an: Samsung-Kampagne zu 8K QLED TV

Samsung
Keyvisual der "Alle Sinne"-Kampagne, Foto: Samsung

Mit der „Alle Sinne“-Kampagne thematisiert Samsung die Sinneswahrnehmung des Menschen. Herzstück der Kundenkommunikation ist ein 30-sekündiger TV-Spot: Er zeigt, wie die neuen 8K-QLED-Modelle das Fernseherlebnis verschiedene Sinne anspricht. Die Kampagne läuft bis zum 28. Juli und wird im TV, auf digitalen Kanälen wie YouTube und Instagram sowie in ausgewählten Printmagazinen und Websites bespielt. Komplettiert wird die Kampagne von vier jeweils 15-sekündigen Kurzspots, die noch einmal gesondert auf die unterschiedlichen Features Bildqualität, Sound, Upscaling und Infinity Design mit den davon betroffenen Sinneswahrnehmungen eingehen.

Samsung 8K QLED TV spricht verschiedene Sinne an
Foto: Samsung

Im Fokus der Kampagne stehen Bildqualität, Sound, Design und Smartness der Samsung 8K QLED TVs. Dies wird mit Metaphern im Spot dargestellt. So wirkt die ultrascharfe 8K-Auflösung mit mehr als 33 Millionen Pixeln etwa wie ein Feuerwerk für den Sehnerv. Der raumfüllende Object Tracking Sound+ lässt die Haare des Nutzers im wahrsten Sinne des Wortes zu Berge stehen. Der fast rahmenlose Infinity Screen und das hochwertige QLED-Design sprechen den Sinn für Ästhetik an.

Samsung 8K QLED TV berührt Emotionen

Mike Henkelmann
Mike Henkelmann, Foto: Samsung

„Die neuen 8K QLED Modelle haben das Potenzial, die Art, wie wir fernsehen zu verändern“, sagt Mike Henkelmann, Director Marketing CE bei Samsung. „Unsere ,Alle Sinne`- Kampagne setzt an diesem Punkt an und zeigt, dass ein 8K QLED-Fernseherlebnis auf vielen Ebenen emotional berühren kann.“ Mit einem 8K QLED TV kann der Nutzer 8K-Videos, die beispielsweise mit dem neuen Galaxy S20 aufgezeichnet wurden, in voller Auflösung auf dem TV anschauen. Zudem bietet Samsung ein breitgefächertes Portfolio an 8K-Modellen an, das von Topmodellen bis hin zu Einsteigerprodukten reicht.

zur Startseite >