Xiaomi Mi 11 mit 108 MP Dreifach-Kamera

Xiaomi Mi 11
Mi 11, Foto: Xiaomi

Xiaomi hat sich nach eigenen Angaben mittlerweile auf Platz drei der meistverkauften Smartphone-Hersteller in Deutschland vorgearbeitet. Gestern hat der chinesische Anbieter mit Mi 11 sein neuestes Flaggschiff-Smartphone vorgestellt. Das „Smartphone für Cineasten“ kommt mit einer Dreifach-Hauptkamera, wobei die Hauptkamera einen hochauflösenden 108 MP-Weitwinkel-Kamerasensor besitzt. Weitere Verbesserungen gegenüber dem Vorgängermodell sind ein Qualcomm Snapdragon 888-Chipsatz, die 108 MP-Triple-Rückkamera, Cinematic Audio sowie kabelloses Laden mit 50 Watt. Außerdem ermöglicht das Gerät auch 5G-Konnektivität.

Ebenfalls neu von Xiaomi der 75 Zoll große 4K-QLED-TV Mi TV Q1 75″ sowie der Mi Electric Scooter Pro 2 in der Mercedes-AMG Petronas F1 Team Edition.

108 MP-Triple-Kamera und KI-Film-Modi

Der 108 MP-Weitwinkel-Kamerasensor für die Hauptkamera fängt kristallklare Bilder mit beeindruckenden Details ein. Vergleichbare Effekte sind laut Anbieter sonst nur mit professionellen DSLR- oder spiegellosen Kameras erzielbar. Eine 13 MP-Ultraweitwinkel-Kamera und ein 5 MP-Telemakro-Objektiv vervollständigen das Kamera-Setup auf der Rückseite. Damit lassen sich beeindruckende Landschafts- und Detailaufnahmen mit brillantem Bokeh-Unschärfe-Effekt erzielen. Auf der Vorderseite macht die 20 MP-Punch-Hole-Frontkamera tolle Selfie bzw. Aufnahmen für Videochats.

Hinzu kommen neue Funktionen für Foto und Video:

  • verbesserter Foto-Nachtmodus für drei Kameras: Haupt-, Ultraweitwinkel- und Frontkamera.
  • Video-Nachtmodus mit Rauschunterdrückung auf RAW-Niveau für hellere Nachtaufnahmen
  • sechs KI-Cinema-Funktionen lassen sich einstellen, z.B. der Modus „Parallel World“ dupliziert aufgenommene Szenen, der Modus „Freeze Frame Video“ friert Videobilder ein und vervielfacht die Aufnahmen, mit dem Magic Zoom-Modus kann man gleichzeitig in die Szene hinein- und herauszoomen (der so genannte “Vertigo-Effekt”).
  • HDR10+ Aufnahmen
  • Pro-Time-Lapse-Modus passt Verschlusszeit, ISO-Wert, Blende und Belichtungszeit an
  • mit AI Erase 2.0 lassen sich unerwünschte Objekte oder Linien aus Bildern entfernen.

Sound by Harman Kardon

Das 120Hz 6,81″ AMOLED DotDisplay mit WQHD+ Ultra-High-Resolution und einer 10-Bit-Farbtechnologie wurde von DisplayMate, einer Testinstitution für professionelle Bildschirme, mit einem A+ Rating sowie einem Best Display Award ausgezeichnet. Mit einer Touch-Abtastrate von 480 Hz und In-Screen-Fingerabdrucksensor ermöglicht das Xiaomi Mi 11 ein schnelles Entsperren des Geräts. Die Dual-Lautsprecher von Harman Kardon liefern erstklassigen Klang und das Corning Gorilla Glass Victus schützt vor Schäden durch Stürze. Die zweifach entspiegelte, mattierte Oberfläche fängt laut Hersteller das Licht ein, ohne dass Fingerabdrücke sichtbar werden. Angeboten wird das Mi 11 in zwei Farbvarianten: Midnight Grey und Horizon Blue.

Der 4.600 mAh Akku und die Dreifach-Kombination aus 55 Watt kabelgebundener, 50 Watt kabelloser und 10 Watt Reverse-Ladefunktionen sowie das mitgelieferte, 55 Watt GaN-Ladegerät sorgen für langanhaltende Energie.

zur Startseite >

Anzeige
Pay-BSO-Billdboard