LG bringt Mini LED-TVs auf den Markt

LG 8K QNED Mini LED TV
LG 8K QNED Mini LED TV, Foto: LG

LG kündigt für Juli die Markteinführung neuer Premium-LCD-Fernseher an, die auf Basis der Quantum Dot- und NanoCell-Technologien mit Mini LEDs als Lichtquelle ein eindrucksvolles TV-Erlebnis ermöglichen – mit noch intensiveren Schwarztönen, präziserer Farbwiedergabe, höherem Kontrast und mehr Helligkeit. Das Line-Up besteht aus 8K-Modellen der Serien QNED99 und QNED96 sowie 4K-Modellen der Serie QNED91 mit Bildschirmgrößen von 65 Zoll bis hin zu 86 Zoll.

Die internationale Produktprüfstelle Intertek bescheinigt den Mini LED-TVs bis zu 100 Prozent Farbtiefe und Farbbeständigkeit. Damit verhindern die LG QNED-Fernseher  Farbverfälschungen über einen weiten Blickwinkel.

Beim 86 Zoll großen 8K-Fernseher von LG (Modell 86QNED999PB) sind die 30.000 LED-Lichter der Hintergrundbeleuchtung so angeordnet, dass 2.500 lokale Dimmbereiche entstehen, die laut Hersteller ein zehnmal besseres Kontrastverhältnis erlauben als herkömmliche LCD-TVs. Tiefere Schwarztöne und feinere Details in dunklen Bildbereichen erzeugen mehr Tiefenwirkung, die die Bilder realistischer erscheinen lässt.

zur Startseite

Anzeige
Pay-BSO-Billdboard