Monacor International verstärkt sich im Business Development und Sales

Thomas Mikus und Tim Struckmann, Monacor International
Thomas Mikus und Tim Struckmann, Foto: Monacor International

Der Bremer Distributor hat sich in den vergangenen Monaten neu aufgestellt, mit einem Schwerpunkt auf Beschallungstechnik. Im Zuge der Neuausrichtung wurden nun zwei Schlüsselpositionen im Management mit zwei Branchen- und Vertriebsprofis besetzt.

In der neu geschaffenen Position des international agierenden Director Business Development verantwortet Thomas Mikus (im Bild links) den Auf- und Ausbau bestehender und neuer Absatzmärkte der Pro-Audio-Bereiche Installation, Rental und Retail. Der gelernte Kaufmann, Softwareentwickler und aktiver Musiker verfügt über 30 Jahre Branchenerfahrung in verschiedenen Audio-Unternehmen. Bei Monacor International soll er den internationalen Ausbau der Vertriebsaktivitäten sowie die weitere Professionalisierung der Lösungskonzepte für Retailer, Facherrichter, Planer und AV-Integratoren voranbringen.  Ein marktorientiertes Team vom Produkt- und Key-Account-Managern unterstützt ihn dabei.

Director Sales bei Monacor International

Als Director Sales übernimmt Tim Struckmann (im Bild rechts) die Gesamtverantwortung für die Bereiche nationaler und internationaler Vertrieb sowie E-Commerce. Der gebürtige Bremer bringt als studierter Betriebswirt und Vertriebsprofi einschlägige Erfahrungen von der Salesfront mit und war nach seinem Wirtschaftsstudium im Bereich Internationales Management bei traditionellen, mittelständischen Unternehmen in verschiedenen Führungspositionen tätig. Tim Struckmann soll den Vertrieb von Monacor International im Sinne der Unternehmensstrategie weiterentwickeln. Dazu zählen u.a. die Optimierung und Digitalisierung der Vertriebsprozesse und des Vertriebscontrollings sowie die Einrichtung nachhaltiger Vertriebsstrukturen.

Marco Willroth, Executive Managing Director, freut sich auf die kommenden Strategieprojekte: „Mit Thomas Mikus und Tim Struckmann konnten wir die beiden Positionen optimal besetzen. Beide sind absolute Profis und werden Monacor International entscheidend weiterentwickeln.“

zur Startseite

Anzeige
Billboard-Banner COLOP