Xperia Trade-In-Aktion von Sony

Sony Xperia Trade-In-Aktion
Foto: Sony

Noch bis zum 30. April 2022 belohnt Sony den Wechsel auf ein neues Xperia-Topmodell mit einer Eintauschprämie. Altgeräte werden dabei neu aufbereitet. Für jedes eingeschickte Altgerät (ein voll funktionsfähiges, markenunabhängiges Smartphone oder Tablet) garantiert Sony einen Eintausch-Bonus in Höhe von 200 Euro. Je nach Gerät können insgesamt bis zu 1.000 Euro beim Kauf eines Xperia 1 III, Xperia 5 III oder Xperia PRO-I auf den Kaufpreis angerechnet und somit gespart werden.

Die Registrierung des Neugeräts ist bis 14. Mai 2022 möglich, die Einsendung des alten Smartphones/Tablets muss bis zum 28. Mai 2022 erfolgen. Die Premium-Smartphones Xperia 1 III und 5 III sowie das speziell auf professionelle Content Creator ausgelegte Xperia PRO-I punkten mit hochwertigen Foto- und Video-Funktionen.

Xperia PRO-I

  • Xperia PRO-1 Smartphone von Sony
    Xperia PRO-I, Foto: Sony

    Exmor RS 1,0-Zoll-Bildsensor mit Phasendetektions-AF (Autofokus)

  • Bionz X for mobile Bildprozessor und Front-End-LSI für klare, rauschfreie Bilder, auch bei Aufnahmen im Dunkeln
  • Schneller und präziser Fokus: AF-System mit 315 Punkten zur Phasendetektion, die 90 Prozent des Bildbereichs abdecken
  • Zeiss Tessar Optik mit T*-Antireflex-Beschichtung und dualer Blende (F2,0/F4,0)
  • 4K-Videoaufnahmen mit der hohen Bildrate von 120 Bilder pro Sekunde
  • Unterstützt Augen-AF und die Objektverfolgung auch bei Videoaufnahmen
  • Als Zubehör erhältlicher, Vlog-Monitor für Selfie-Aufnahmen

Xperia 1 III & Xperia 5 III

  • Variables Teleobjektiv inklusive Dual PD-Sensor
  • Triple-Kamera mit Echtzeit-Augenautofokus für Menschen und Tiere, Real-Time-Tracking und Zeiss-Optik
  • Xperia 1 III: 6,5 Zoll CinemaWide 4K HDR OLED Display mit 120 Hz Bildwiederholrate
  • Xperia 5 III: 6,1 Zoll CinemaWide FHD+ HDR OLED Display mit 120 Hz Bildwiederholrate
  • 360 Reality Audio in den Lautsprechern gibt Sound realistisch wieder

Road to Zero

Mit der „Road to Zero“ will Sony konzernweit die Umweltbelastung durch Produkte und Geschäftstätigkeiten bis 2050 auf Null reduzieren. Im Rahmen dieses Plans wurden mit „Green Management 2025“ (GM2025) mittelfristige Ziele für den Zeitraum 2021 bis 2025 festgelegt. Darunter fällt unter anderem der Verzicht auf Kunststoffverpackungen in tragbaren Produkten, der im aktuellen Xperia-Portfolio bereits umgesetzt wird. Beim Xperia PRO-I wird sogar für die Einzelverpackung kein Kunststoff verwendet, sondern stattdessen wird Papier als Verpackungsmaterial genutzt, das das Produkt direkt umhüllt.

zur Startseite >