Mit der Strong Streaming-Box einen vorhandenen Fernseher auf Google Smart-TV aufrüsten

simpliONE Box SAT SRT 4150 von Strong
simpliOne Box Sat SRT 4150, Foto: Strong

Die simpliOne Box Sat SRT 4150 von Strong ist ein Sat-Receiver basierend auf Android TV, mit dem sich ein Fernseher nachträglich für Streaming fit machen lässt. Mit der simpliTV App sind zahlreiche Funktionen eingebettet: 7 Tage Replay, Restart und Start/Stopp sowie Streaming-Dienste wie ORF-TVthek, YouTube, Google Play, Amazon Prime sowie Mediatheken und Apps. In der von Google und ORF zertifizierten Box befindet sich die neueste Version von Android TV 10.0. Unterstützt werden Auflösungen in HDTV und UHD.

simpliOne Box Sat SRT 4150
Foto: Strong

Die simpliOne Box Sat SRT 4150 punktet mit klarer Benutzeroberfläche und schneller Erstinstallation. Sobald die Box mit dem Fernseher verbunden ist, ermöglicht die Bluetooth-Fernbedienung mit Google Sprachassistent eine einfache Navigation. Über integriertes Google Chromecast können HD-Filme gestreamt werden. Ebenso lassen sich Fotos spiegeln, die sich auf einem Mobiltelefon oder Tablet befinden. Über Bluetooth 4.2 wird eine Verbindung mit anderen Geräten hergestellt, um Daten zu teilen.

Wir der Play Store ausgewählt, kann der Nutzer aus vielen Games wählen, die via Bluetooth Controller gespielt werden können. Des Weiteren lassen sich Lautsprecher, Kopfhörer und Tastatur über Bluetooth mit der Box verbinden. Zur weiteren Ausstattung der Streaming-Box gehören zwei USB-Anschlüsse (1x USB 3.0 und 1x USB 2.0), Bluetooth 4.2 und ein HDMI-Anschluss.

zur Startseite >