Home Electronics TV Hisense-Soundbars: Ausgezeichneter Klang für Kino-Feeling

Hisense-Soundbars: Ausgezeichneter Klang für Kino-Feeling

Home-Cinema-Soundsystem U5120GW, Foto: Hisense
Home-Cinema-Soundsystem U5120GW, Foto: Hisense
Das Home-Cinema-Soundsystem U5120GW von Hisense (UVP: 499 Euro) sorgt für 5.1.2-Kanal-Sound. Elf mehrdimensionale Lausprecher mit 330 Watt Ausgangsleistung plus einem kabellosen 180-Watt-Subwoofer erzeugen ein Klangvolumen von satten 510 Watt. Dank Dolby Atmos, DTS:X und Hi-Res wird der Klang genauso wiedergegeben, wie es die Filme- und Musikmacher vorgesehen haben. Das U5120GW-System wurde bereits mit dem  EISA Award als „Bestes Produkt 2022-2023“ in der in der Kategorie Heimkino-Soundbar ausgezeichnet.

Die Bedienung ist einfach, entweder über die Fernbedienung ausgewählter Hisense-Fernseher des 2022/2023er Line-ups oder über WLAN und die Sprachassistenten von Google, Amazon Alexa und Apple Airplay. Voraussetzung ist der Anschluss über ein HDMI-Kabel mit dem HDMI ARC/eARC-Anschluss des Fernsehers. So ist das 5.1.2-Home-Cinema-Soundsystem eine ideale Ergänzung für die aktuellen ULED TVs und Laser TVs von Hisense.

2.1-Soundbar AX2106G

Die Hi-Res zertifizierte AX2106G-Soundbar (UVP: 249 Euro) mit integriertem Subwoofer und sechs eingebauten Lautsprechern bietet Heimkino-Sound mit Unterstützung von Dolby Audio und Dolby Atmos. Dank einer Ausgangsleistung von 240 Watt liefert die Soundbar satten Sound. Der Praxistest des AV-Magazins unterstreicht die Soundperformance und die einfache Einrichtung: Die Tester vergaben die Bestnote „sehr gut“ und hoben besonders das gute Preis-Leistungs-Verhältnis hevor.
Soundbar AX2106G, Foto: Hisense
Soundbar AX2106G, Foto: Hisense
Mittels HDMI Out e(ARC) lässt sich die Hisense-Soundbar über ein HDMI-Kabel an den Fernseher anschließen. Für eine schnelle Verbindung zu kompatiblen Geräten gibt es viele Anschlussmöglichkeiten: HDMI (eARC/ARC), Bluetooth, USB bzw. USB-C sowie ein optischer und ein Koaxial-Anschluss. Die Bedienung ist dank EZ Play-Unterstützung recht bequem: Der Ton kann über die Fernbedienung ausgewählter Hisense TV-Modelle gesteuert werden. Fünf voreingestellte Sound-Modi für Nachrichten, Musik, Sport oder Filme liefern die passende Einstellung für optimalen Sound. Das AX2106G-Modell ergänzt die Hisense TV-Serien A6, A7 und E7 ab 50 Zoll.
Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!