Home Business Handel MediaMarkt eröffnet Xpress-Storeformat in Deutschland

MediaMarkt eröffnet Xpress-Storeformat in Deutschland

Hubert Kluske, COO MediaMarktSaturn Deutschland (links), und Maik Schumann, Geschäftsführer MediaMarkt Groß-Gerau, bei der Eröffnung des neuen MediaMarkt Xpress, Foto: MediaMarktSaturn
Hubert Kluske, COO MediaMarktSaturn Deutschland (links), und Maik Schumann, Geschäftsführer MediaMarkt Groß-Gerau, bei der Eröffnung des neuen MediaMarkt Xpress, Foto: MediaMarktSaturn
Am 29. Juni öffnet der MediaMarkt Xpress im Helvetia Parc Einkaufszentrum in Groß-Gerau (Hessen). Als Nahversorger im Einzelhandelsumfeld bietet der Fachmarkt auf kompakter Verkaufsfläche eine dedizierte Sortimentsauswahl für Technikinteressierte und Kurzentschlossene. Kunden können ein breites Service-Angebot und digitale Shopping-Elemente in Anspruch nehmen. So sorgen zum Beispiel der „digitale Verkäufer“ oder der „Kunden-Rufbutton“ für ein interaktives Einkaufserlebnis. Mit der nahtlosen Anbindung an den MediaMarkt Onlineshop wird der stationäre Einkauf um den Zugriff auf das gesamte Produktsortiment erweitert.

„Wir ergänzen unsere etablierten Markt-Konzepte gezielt um ein dynamisches und kompaktes Einkaufserlebnis, bei dem wir auf Beratung, Convenience und Service setzen. Das zukunftsweisende Xpress-Konzept richtet sich an diejenigen, die bequem, schnell und nebenbei die neueste Technik shoppen und dabei nicht auf die Expertise ihres vertrauten Consumer-Electronics-Spezialisten verzichten möchten“, erklärt Hubert Kluske, COO bei MediaMarktSaturn Deutschland.

So sind beliebte Produkte wie Smartphones, Notebooks oder Gaming-Konsolen und Zubehör im Einkaufszentrum „um die Ecke“ verfügbar. Kunden können per Click & Collect ihr Wunschprodukt versandkostenfrei bestellen und schnell im Xpress Markt bei den nächsten Besorgungen im Center abholen.

Auf rund 950 Quadratmetern und ausgestattet mit einem ausgewählten Tech-Sortiment, das rund 3.500 mitnahmebereite Produkte umfasst – so präsentiert sich der neue Fachmarkt im Kompaktformat. „Mit dem MediaMarkt Xpress in Groß-Gerau eröffnen wir einen hochmodernen Markt, der optimal zur Region und dem lokalen Umfeld passt“, erklärt Geschäftsführer Maik Schumann. „Wir freuen uns, dieses innovative Konzept für unsere Kundinnen und Kunden umsetzen zu dürfen und ihnen bei ihrer Shopping-Runde im Center zusätzlich Einkaufsmöglichkeiten für Elektronik bieten zu können.“

Digitale Features und umfassende Services

„Kunden-Rufbutton“ für ein interaktives Einkaufen bei MediaMarkt, Foto: MediaMarktSaturn
„Kunden-Rufbutton“ für ein interaktives Einkaufen bei MediaMarkt, Foto: MediaMarktSaturn
Verschiedene digitale Shopping-Elemente erleichtern und erweitern den Einkauf. So zum Beispiel bei der Beratung: Neben dem persönlichen Gespräch mit einen Mitarbeitenden vor Ort hat der Kunde zusätzlich die Möglichkeit, einen digitalen Verkäufer per Online-Live-Chat oder Videocall zu kontaktieren. Zudem befinden sich an mehreren Stellen im Markt so genannte Rufbuttons. Hier kann der Kunde den Fachberater direkt in die gewünschte Abteilung rufen. Im Beratungsgespräch können über die digitale Regalerweiterung auch Produkte präsentiert werden, die nicht vor Ort ausgestellt sind. Dazu wird ein digitaler Screen genutzt, der rund zwei Meter hoch ist – damit lassen sich große Produkte wie Kühlschänke nahezu in Originalgröße zeigen. Ebenso haben Kunden auch selbst die Möglichkeit, mit ihrem Handy auf Aufstellern oder Schildern angebrachte NFC-Chips zu scannen und Produktvideos oder zusätzliche Informationen über die angebotenen Services abzurufen.
Digitale Regalerweiterung im neuen MediaMarkt in Groß-Gerau, Foto: MediaMarktSaturn
Digitale Regalerweiterung im neuen MediaMarkt in Groß-Gerau, Foto: MediaMarktSaturn
Der neue MediaMarkt in Groß-Gerau bietet noch weitere, bekannte Services an. Vor Ort können zum Beispiel spezielle Smartphone-Folien für den Displayschutz angebraucht werden, auf Wunsch auch mit einem individuellen Design. Gewohnte Serviceleistungen wie die „Startklar“-Einrichtung von neu gekauften Smartphones, Tablets oder PCs sowie die professionelle Kalibrierung eines neuen TV-Geräts sind über den Markt buchbar. Zudem kann man im neuen Markt defekte Geräte zur Reparatur abgeben.
Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!