Home Electronics Mobile Mobile AI unterstützt bei der Arbeit

Galaxy S24 Enterprise Edition

Mobile AI unterstützt bei der Arbeit

Galaxy S24 Enterprise Edition
Galaxy S24 Enterprise Edition
(Bild: Samsung)

Mit der AI Live-Übersetzung können Audio- und Textinhalte während eines Telefonats direkt in der nativen Anruf-App des Geräts übersetzt werden. Auch in Meetings kann die KI nahezu simultan übersetzen: Mit der abrufbaren Dolmetscherfunktion kann man auf dem Display eine übersetzte Texttranskription von dem lesen, was eine Sprecherin gerade in ihrer Landessprache gesagt hat – auch ohne Internetverbindung. Der Schreibassistent unterstützt mit Formulierungsvorschlägen von Textnachrichten in Echtzeit und kann außerdem Notizen, E-Mails und Nachrichten in 13 Sprachen übersetzen: Chinesisch (vereinfacht), Englisch, Französisch, Deutsch, Hindi, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Polnisch, Portugiesisch, Spanisch, Thailändisch und Vietnamesisch.

Auch mit dem Zusammenfassen von Inhalten kann die KI den Arbeitsalltag erleichtern: Der Notizenassistent kann mit Samsung Notes AI-generierte Zusammenfassungen von größeren Textmengen aus verschiedenen Quellen erstellen. Der Transkriptionsassistent wiederum nutzt AI und Sprache-zu-Text-Technologie, um Audio-Aufnahmen – auch von mehreren Personen – zu transkribieren, zusammenzufassen und zu übersetzen. Zudem kann die AI dabei unterstützen, Layouts und Deckblätter für erstellte Dokumente zu optimieren und so mehr Struktur in die Textdateien zu bringen. All diese AI-Anwendungen lassen sich auf Wunsch auch wahlweise deaktivieren.

Knox Suite für Personalisierung und Verwaltung

Alle Galaxy-Modelle der S24 Enterprise Edition können mit Hilfe der Knox Suite zentral konfiguriert, verwaltet und bereitgestellt werden. Auch personalisierte Zugriffsmöglichkeiten oder -einstellungen auf bestimmte Anwendungen lassen sich individuell festlegen. Zudem ist die S24 Enterprise Edition durch umfangreiche Sicherheits- und Datenschutzfunktionen abgesichert. Dazu gehören unter anderem Samsung Knox und Knox Vault, ein Datenschutz-Dashboard sowie die automatische Sperre und sicheres WLAN.

Samsung erweitert außerdem den Zeitraum, in dem die Geräte neue Updates erhalten. Für die Geräte der Galaxy S24-Serie gibt es nun sieben Jahre OS- und Sicherheits-Updates.

Weitere nützliche Funktionen

  • Circle to Search mit Google: Das Einkreisen von Objekten auf dem Bildschirm, die mit den Suchergebnissen von Google identifiziert werden, bietet eine neue Art der Kontextsuche.
  • Link zu Windows: Ohne zwischen verschiedenen Apps wechseln zu müssen, können Fotos, Dateien und Benachrichtigungen eper Drag and Drop vom Smartphone auf den PC verschoben werden.
  • Samsung Notes: Über die Samsung Cloud lassen sich Notizen automatisch auf weitere Samsung Galaxy-Geräte übertragen. Notizen können erstellt, mit Kollegen geteilt und gemeinsam bearbeitet werden.
  • Multi Control: Um zeitgleich an mehreren Geräten arbeiten zu können, lassen sich Galaxy Book, Tab oder Smartphone gleichzeitig mit derselben Maus, Tastatur oder demselben Trackpad steuern. Damit können Texte kopiert und eingefügt oder Bilder und Grafiken per Drag and Drop von einem Device auf ein anderes gezogen werden.
Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!