TP Vision: Murat Yatkin folgt auf Henrik Köhler

Foto: TP Vision

Murat Yatkin (Bild), 43, übernimmt zum Jahreswechsel die Leitung von TP Vision D/A/CH. Der erfahrene Manager beginnt ab dem 1. Dezember seine Tätigkeit bei dem TV-Hersteller und folgt auf den langjährigen Geschäftsführer Henrik Köhler, 61, der das Unternehmen zum Jahresende auf eigenen Wunsch verlässt. Murat Yatkin hat große Branchenerfahrung: Nach Stationen bei Sony, wo er unter anderem die Neuausrichtung des Account Managements verantwortete, verschiedenen Führungspositionen in Vertrieb und Marketing bei Samsung sowie als Sales Director und Mitglied der Geschäftsleitung bei der Groupe SEB, wird er zukünftig das Team von Philips TV & Audio D/A/CH führen.

Philips mit den Produktwelten TV, Audio und Kopfhörer

Murat Yatkin zu seiner neuen Aufgabe: „Ich freue mich sehr auf das Team und darauf, die Nachfolge von Henrik Köhler anzutreten. Mir ist bewusst, dass ich in große Fußstapfen treten werde. Die Marke Philips mit den Produktwelten TV, Audio und Kopfhörer ist ein überaus geschätzter Begleiter von Fachhändlern und Konsumenten in ihrem täglichen Leben. Mein Ziel ist es, gemeinsam mit dem Team die intensive Zusammenarbeit mit den Handelspartnern weiter zu vertiefen, die bewährte Vertriebspolitik auch künftig konsequent umzusetzen und den eingeschlagen Wachstumskurs fortzuführen.“

tpvision.com

zur Startseite >