ISPO 2020: Earebel Kopfhörer-Systeme mit „Sound by JBL“

Earebel verbindet Sportmode mit Musikgenuss. an Bord ist der Sound by JBL. Foto: Earebel
Foto: Earebel

Sport und Musik gehören für viele Sportler einfach zusammen. Das junge Unternehmen Earebel präsentiert deshalb auf der ISPO 2020 neue Bluetooth-Kopfhörer-Lösungen für den sportlichen Einsatz.

Damit das gelingt, haben die Macher aus dem Allgäu herausnehmbare Bluetooth-Kopfhörer-Systeme entwickelt. Diese Kopfhörer lassen sich in die Kopfbedeckungen integrieren und bieten dabei erstklassigen Sound und höchsten Tragekomfort, ohne das Nutzer mit unangenehmen Druck auf oder in den Ohren rechnen müssen. Deshalb gibt es auch gleich die passenden Mützen und Stirnbänder in den Kollektionen Sport, Style und Prime aus dem Hause Earebel. Dank des spritzwasserfesten Designs sind die Kopfhörer für den Außeneinsatz gut gerüstet. Die offene Konstruktion hilft Umgebungsgeräusche auf der Piste und Straße oder im Gelände wahrzunehmen, trotz Musik auf den Ohren.

Weil Design nicht alles ist

Earebel verbindet Sportmode mit Musikgenuss. an Bord ist der Sound by JBL. Foto: Earebel

In Sachen Soundqualität bekommt Earebel seit Ende 2019 tatkräftige Unterstützung von Audio-Experte JBL, der in einer langfristigen Partnerschaft alle neuen Modelle mit „Sound by JBL“ ausstattet.

„Mit JBL haben wir einen Partner an unserer Seite, mit dem wir die Soundqualität unserer Kopfhörer auf ein ganz neues Niveau heben können“, erklärt Earebel-Gründer und Geschäftsführer Didi Hirsch.

„In 2020 wollen wir die Marke Earebel weiter etablieren und neue Vertriebskanäle öffnen. Diesbezüglich versprechen wir uns von der ISPO und aus der Zusammenarbeit mit JBL, TSG und Training Mask neue Impulse“, so der zweite Earebel Gründer und CEO Manuel Reisacher.

zur Startseite >