Jetzt monatlich kündbar: Sky ändert Pakete und Preise

Sky Q
Foto: Sky

Mit einer umfangreichen Neugestaltung der Preise und Pakete erhalten Sky-Kunden jetzt mehr Flexibilität und größere Auswahl. So können Kunden nun erstmals wählen, ob sie sich nach der ersten Vertragslaufzeit für ein weiteres Jahres-Abo entscheiden oder ob sie gegen einen geringen Aufpreis zu einem Monats-Abo wechseln möchten. Dies gilt auch für Bestandskunden, nach dem Ende ihres bestehenden Vertrags und mit Abschluss eines neuen 12-Monats-Vertrags im Rahmen der neuen Angebote.

Mehr inklusive

Als Standard erhalten Kunden ab sofort Sky Q inklusive Sky Go und das komplette Entertainment-Paket, bei dem die neuesten Sky Originals und internationale Serien von HBO, Showtime, Fox und TNT ohne Aufpreis enthalten sind – und das alles in HD-Qualität.

Größere Auswahl

Neu- und Bestandskunden können in Zukunft aus verschiedenen Programmpaketen wählen und müssen dafür nicht mehr kündigen, um den besten verfügbaren Preis zu erhalten:

  • Sky Q und Entertainment: enthält exklusive Serien von Sky und HBO, komplette Staffeln und Dokumentationen jederzeit auf Abruf, alle Free-TV- und Sky-Sender sowie Apps, Mediatheken, Sky Go und HD.
  • Entertainment Plus: enthält alle Sky-Serien und Netflix-Inhalte inklusive.
  • Cinema: bietet exklusive Top-Filme (ohne Werbeunterbrechung) kurz nach dem Kinostart mit einer großen Auswahl aller Genres.
  • Fußball-Bundesliga: mit 1. und 2. Bundesliga live, Sky Konferenz und Highlight-Videos.
  • Live-Sport: enthält alle Spiele der Uefa Champions League 2020/21 in der Konferenz und die meisten deutschen Einzelspiele exklusiv, alle DFB-Pokalspiele und alle Spiele der Premier League. Dazu Formel 1, Handball, Tennis und Golf live.
  • Kids: bietet ein große Vielfalt an Kinderserien mit fünf beliebten Kindersendern und über 4.500 Inhalten auf Abruf.
  • UHD-Qualität: umfasst ausgewählte Top-Events der Bundesliga, Champions League und Premier League, alle Formel-1-Rennen mit den meisten Qualifyings sowie mehr als 150 Filme und exklusive Sky Originals.

Sky Q lässt sich um die UHD-Option erweitern. Wer Sky in jedem Raum zu Hause sehen möchte, kann die Multiscreen-Option mit wenigen Klicks hinzufügen und dafür bis zu fünf Geräte nutzen.

„Neue Ära des Fernsehens“

Devesh Raj Sky
Devesh Raj, Foto: Sky

„Wir haben versprochen, dass wir eine neue Ära des Fernsehens in Deutschland beginnen und ein unvergleichliches Fernseherlebnis bieten wollen – dies ist der nächste große Schritt auf diesem Weg“, kommentiert Devesh Rah, CEO von Sky Deutschland. „Mit unseren neuen Paketen und unserer neuen Preisstruktur machen wir es für unsere Kunden einfacher und bequemer denn je, auf alle Inhalte und Apps zuzugreifen, die sie lieben – alles an einem Ort auf der weltweit führenden All-In-One Plattform Sky Q.“

Sky geht in die Programmoffensive

Bereits vergangenen Woche hat Sky Deutschland eine „Programmoffensive“ angekündigt. Hier die Eckpunkte:

  • Die Nummer 1 für Sportfans mit Bundesliga und Formel 1 exklusiv
  • Vier neue Sky-Sendermarken mit über 2.000 Stunden zusätzliche Unterhaltung
  • Die Deals mit MGM, Constantin und Tobis wurden verlängert
  • Verdoppelung der Zahl an Sky Originals
  • Über 5.000 Stunden Factual Content, darunter Inhalte von Discovery
  • Alle Inhalte verfügbar auf Sky Q, inklusive Zugriff auf beliebte Apps wie Netflix, DAZN, ARD, ZDF, YouTube, Spotify und Disney+ ab Anfang 2021.

zur Startseite >