Chefwechsel bei Ledlenser

Michael Reuter Ledlenser
Michael Reuter, Foto: Ledlenser

Zum 1. Juli 2021 gab es einen Wechsel in der Geschäftsführung der Ledlenser GmbH & Co. KG: Michael Reuter hat die CEO-Position von Thomas Willing übernommen. Willing verbleibt bis Ende Oktober in der Geschäftsführung, um Reuter in der Einarbeitungsphase zu unterstützen und einen nahtlosen Übergang sicherzustellen. Anschließend soll er verschiedene Projekte, insbesondere mit den Schwerpunkten Asien/China und Supply Chain begleiten.

Verankerung im Premium-Segment

„Mein Ziel ist es, Ledlenser global als klare Nummer 1 für transportables LED-Licht im Premiummarkt zu etablieren“, sagt der neue CEO der Ledlenser-Gruppe. Michael Reuter bringt Berufserfahrung von Premium-Marken wie Alpina Farben, Weber Stephen Grills und Zwiesel Kristallglas mit, wo er zuletzt als Vorstand für die Bereiche Marketing und Vertrieb verantwortlich zeichnete.

Ledlenser hat seinen Hauptsitz in Solingen, wo auch alle neuen Produkte konzipiert und entwickelt werden. Gefertigt werden sie am firmeneigenen Standort im chinesischen Yangjiang. Im Jahr 2000 entwickelte Ledlenser erstmals eine Taschenlampe mit einer LED statt einer Glühbirne – damals eine absolute Neuheit. Eine weitere Innovation ist das patentierte Fokussiersystem Advanced Focus System. Dank hochwertiger Materialien und sorgfältiger Verarbeitung sind die Ledlenser-Lampen robust und langlebig.

zur Startseite

Anzeige
Colop Banner