Home Electronics TV Das 2022er Neo QLED TV Line-up von Samsung

Das 2022er Neo QLED TV Line-up von Samsung

Foto: Samsung
Foto: Samsung
Samsung stellt sein Neo QLED 8K und 4K Smart TV-Portfolio sowie Neuheiten bei den Lifestyle TVs und Soundbars vor. In Deutschland startet die Vorbestellung ab dem 2. März. Mit dem Flaggschiffmodell QN900B an der Spitze umfasst das neue Neo-QLED-Portfolio weitere acht Modelle mit Größen von 43 bis 85 Zoll, darunter das 4K-Modell QN95B. Bei den Lifestyle TVs dürfen sich Kunden unter anderem auf neue Modelle des The Frame freuen. Für eine raumfüllende Klangkulisse sorgen die neuen Q-Soundbars HW-Q995B/ZG, HW-Q935B/ZG sowie HW-810B/ZG. Den passenden Sound bei Lifestyle TVs liefern die S-Soundbars HW-S811B/ZG und HW-S810B/ZG.
65 Zoll großes Neo QLED 4K-Modell QN95B, Foto: Samsung
65 Zoll großes Neo QLED 4K-Modell QN95B, Foto: Samsung
Bei den 2022er Samsung Neo QLED-TVs wurde unter anderem die Quantum-Mini-LED-Lichtquelle durch 14-Bit-HDR-Mapping optimiert. Dadurch können dunkle und helle Szenen schärfer dargestellt werden. Durch Shape Adaptive Light wird die Quantum-Matrix-Technologie, die die Samsung Mini-LEDs steuert, noch präziser. Viele Details intensivieren das individuelle Fernseherlebnis.

Kraftvoller Surround-Sound

Erstmals unterstützen die Samsung Neo QLED-Fernseher auch Dolby Atmos. So können multidirektionale Lautsprecher ein immersives Home-Entertainment bieten. Neben der verbesserten Klangqualität sind die neuen Modelle mit Object Tracking Sound (OTS) ausgestattet. Diese Funktion ermöglicht es, den Ton so zu steuern, dass er sich mit dem Objekt auf dem Bildschirm durch den Raum bewegt und für eine detailreiche Klangkulisse sorgt.

Gerüstet für Gameplay

Die neuen Samsung Neo QLED TVs lassen sich gut an individuelle Bedürfnisse anpassen. Eine angepasste Benutzeroberfläche vereinfacht die Suche nach Inhalten (einschließlich des erweiterten Senderangebots von Samsung TV Plus) und bietet viele Möglichkeiten zur Personalisierung und für Empfehlungen. Über den integrierten Smart Hub kann die Integration ins Smart Home erfolgen, indem intelligente Geräte vom TV aus gesteuert werden. Auch Gamer kommen auf ihre Kosten: Der Samsung Gaming Hub enthält eine spezielle Gaming-Oberfläche und kann so Zugriff und Steuerung vereinfachen. Zusammen mit der Cloud-Gaming-Integration, einer superschnellen Reaktionszeit (geringe Eingabeverzögerung) sowie 4K@44Hz und HDMI 2.1 (alle Anschlüsse) sind die Nutzer für das Gameplay gerüstet.
Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!