Home Business IFA 2023 Dicota-Taschen für die moderne Arbeitswelt

Dicota-Taschen für die moderne Arbeitswelt

Foto: Dicota
Foto: Dicota
Dicota präsentiert sich auf der IFA in Halle 3.2, Stand 117. Auf rund 40 Quadratmetern Ausstellungsfläche werden die Neuheiten aus allen Sparten und Taschen-Kollektionen gezeigt. Dabei stehen erstmals die drei unterschiedlichen Markenwelten Dicota, Caturix und Base XX im Mittelpunkt. Zudem werden drei Konzeptprodukte vorgestellt, die auf Anwendungen wie Bildung, Vor-Ort-Arbeit und hybrides Arbeiten ausgerichtet sind. Auch Nachhaltigkeit (etwa durch den Einsatz recycelter Materialien wie Kunststoff aus PET-Flaschen) ist Teil der Firmenstrategie von Dicota.

„Der moderne Arbeitsalltag ist oftmals hybrid. Mobile Endgeräte müssen sicher und komfortabel transportiert werden. Gleichzeitig gilt es, ortsunabhängig effizient und ergonomisch arbeiten zu können, denn die Erwartungen und Anforderungen sind deutlich gestiegen“, sagt Michael Mühlenbruch, CSO von Dicota. „Wir freuen uns darauf, Kunden und Partnern auf der IFA in Berlin die gesamte Bandbreite unseres Portfolios zu präsentieren. Mit unseren Marken Dicota, Base XX und Caturix decken wir dabei ein breites Anwendungsspektrum ab.“

Funktionale Taschen

Rucksäcke aus fluoreszierenden Stoffen und mit 3M-Reflexionsstreifen, Foto: Dicota
Rucksäcke aus fluoreszierenden Stoffen und mit 3M-Reflexionsstreifen, Foto: Dicota
Unter der Kernmarke Dicota offeriert der Zubehörspezialist nachhaltig ausgelegte Tragelösungen und Accessoires, die speziell auf hybride Arbeit abgestimmt sind. Zentral sind dabei Kriterien wie Funktionalität, Produktivität, ein geringes Gewicht und der größtmögliche Schutz hochwertiger Endgeräte. Auf dem IFA-Stand zu sehen sind unter anderem Rucksäcke aus fluoreszierenden Stoffen und mit 3M-Reflexionsstreifen, die zu mehr Arbeitssicherheit beitragen können.

Die Produkte der Marke Caturix – benannt nach dem helvetischen Kriegsgott – sprechen vor allem Gaming-Interessierte und eSportler an. Die Rucksäcke und Taschen sind detailliert durchdacht, so dass sich typisches Zubehör wie Controller, Gaming-Headsets, Tastaturen, Netzteile oder LAN-Kabel sicher und griffbereit verstauen lässt.
Foto: Dicota
Foto: Dicota
Die Marke Base XX im Einstiegssegment umfasst Laptoptaschen, Rucksäcke sowie Sleeves und zeichnet sich durch ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis aus. Interessant ist dies nicht nur für private Endkunden, sondern auch im B2B-Segment, etwa bei Ausschreibungen und Großprojekten in Organisationen, Unternehmen und Behörden.

Neben Laptoptaschen und Rucksäcken bietet Dicota auch Zubehörprodukte für mobile Geräte an, darunter Docking-Stationen, Hubs oder Blickschutzfilter.
Newsletter
für Consumer Electronics

Das Neueste von
CE-Markt direkt in Ihren Posteingang!